gesundheit aktiv. anthroposophische heilkunst e.V. mit Sitz in Berlin wurde 1952 gegründet mit dem Ziel, für eine zukunftsorientierte Medizin auf anthroposophischer Grundlage zu wirken.

gesundheit aktiv setzt sich als unabhängiger Patientenverband auf deutscher und europäischer Ebene ein für:
•    Ein freiheitliches und solidarisches Gesundheitssystem
•    Erhalt und Erweiterung der Komplementärmedizin, insbesondere der Anthroposophischen Medizin
•    Freie Therapiewahl und Selbstbestimmung des Patienten
•    Anerkennung und Erstattung der Komplementärmedizin
•    Mitbestimmung der Patienten in der Gesundheitspolitik
•    Förderung der Patientenkompetenz

Heute tritt der Verein als Patientenverband neben den o.a. Aufgaben verstärkt für Methodenvielfalt und Therapiefreiheit ein. Dazu ist gesundheit aktiv mit allen Berufsgruppen der anthroposophischen Medizin, mit der Medizinischen Sektion am Goetheanum/Schweiz und mit dem europäischen Dachverband EFPAM vernetzt und strebt die Zusammenarbeit mit Verbänden ähnlicher Zielsetzung wie Verbraucher- und Patientenorganisationen im In- und Ausland an. Die Mitglieder des Vereins sind 9.000 Privatpersonen und 100 Organisationen.

Tätigkeitsfelder

1. Bewusstseinsbildung
•  Herausgabe und Vertrieb von Broschüren und Hörbüchern zu vielen Lebensbereichen für eine bewusste Lebensführung; Herausgabe des Patientenmagazins „point“ und eines monatlichen e-Newsletters

•  Vorträge, Kongresse und Kurse deutschlandweit

2. Gesundheitspolitik
•  Der Verein strebt eine gesundheitspolitische Mitsprache auf Landes- und Bundesebene sowie innerhalb der EU an, mit dem Ziel der Therapie- und Verordnungsfreiheit.

•  Mitarbeit in Dachverbänden: Europäischer Verbraucher-Verband für Naturmedizin (E.F.N.M.U.), Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD) und Europäischer Patientenverband für Anthroposophische Medizin (EFPAM)

•  Dialog mit Krankenkassen

•  Organisation und Unterstützung von gesundheitspolitischen Aktionen

3. Realisierungen
•  Beratende Unterstützung bei der Gründung von Therapeutika und Patienteninitiativen

•  Zusammenarbeit mit therapeutischen Einrichtungen auf anthroposophischer Grundlage wie Krankenhäuser und Sanatorien

Kontakt:
gesundheit aktiv anthroposophische heilkunst e.V.
Gneisenaustr. 42
D-10961 Berlin
Telefon ++49 -30 - 69 56 872-0, Telefax ++49 – 30 - 69 56 872-29
Mail: verein@gesundheit-aktiv.de
www.gesundheit-aktiv.de





Diese Seite per Email versenden

Email wird versendet, bitte warten...

Wir haben den Link an die angegebene Adresse versendet. Vielen Dank!
schließen

Beim Versenden der Email ist ein Problem aufgetaucht. Bitte, versuchen Sie es erneut.
schließen

Die markierten Felder müssen vor dem Absender ausgefüll werden.
schließen

Aktuelles
Offene Stelle im ELIANT-Team
Nähere Informationen finden Sie hier.
Online Fördermitglied werden
Nähere Informationen finden Sie hier
Wir danken für Ihre Spende!
WIR DANKEN IHNEN